Graffiti Archäologie

Mit Graffiti bedeckte Wände oder “Hall of Fames” ändern sich fast täglich. Bei den zentimeterdicken Lackschichten, fragt man sich was da alles schon gewesen ist. Wäre es da nicht schön man könnte ein bisschen Archäologie betreiben und Schritt für Schritt, Lackschicht für Lackschicht die alten Bilder freilegen?
Auf der Website “Graffiti Archaeology” ist genau das möglich. Dort kann man sich in einer zeitlichen Collage Fotos von unterschiedlichen Graffitiwänden aus San Francisco, New York, Los Angeles und weiteren Städten ansehen. Die Fotos wurden über eine Zeitspanne von den späten 90ern bis heute von unterschiedlichen Leuten am gleichen Ort aufgenommen.
Für jeden, der sich für Graffiti interessiert lohnt sich der Besuch auf jeden Fall.

graff arch 01
graff arch 02

Dank an Timo für den Link.

Schreib einen Kommentar

Name (required)

E-Mail (wird nicht ver�ffentlich) (required)

Website

Kommentar